Das Orakel

Nach langer Vakanz des Stuhles für Weissagungen wurde heute ein neues Orakel auf Lebenszeit in den Dienste des Weltraumpapstes gestellt.
Die Wahl fiel dabei auf Herrn Josef Wippel (siehe Bewerbung in Abbildung 1), der in der Vergangenheit oft mit übersinnlichen Fähigkeiten auf sich aufmerksam gemacht hat.

In seinem bisherigen Amt als Schulwart fanden sich natürlich zahlreiche Gelegenheiten bei denen er seine bemerkenswerten Talente unter Beweis stellen konnte.
Unvergessen bleibt beispielsweise seine Entlarvung des Klassensprechers der 4c als Herrscher der Unterwelt, für die ihm die Spezies Mensch auf ewig zu Dank verpflichtet ist. Außerdem war er sogar schon einmal im Fernsehen.

Als Hohepriester Yps I. nimmt er seinen neuen Arbeitsplatz im Lazarustempel ein, direkt über einer Erdspalte, in der eine nicht näher bekannte Anzahl an Schlagobersflaschen installiert sind. (Bitte nicht nachmachen: Gaskartusche an leere Flasche schrauben und inhalieren.)

Das Orakel
Abbildung 1
Dieser Beitrag wurde unter Dogmatik und Verkündungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Das Orakel

  1. Rainking sagt:

    Ui.. den Tod von Anthony Quinn vorraussagen.. das ist einmal Leistung, der war ja schon 235 Jahre alt. Ich sage jetzt vorraus, dass Otto Schenk das zeitliche segnen wird. Sollte es irgendwann soweit sein, inserier ich das, wie super ich nicht bin. Wofür wirbt der eigentlich? Ich will nicht meinen Tod vorrausgesagt bekommen, ausser er ist heute (dann währe die Information ganz nützlich)

  2. Bitte nicht das Orakel erzürnen!
    Es kann ja auch alles genau auf Zeit, Monat und Tag voraussagen – lediglich beim Jahr möchte es sich nicht festlegen.
    Für den Service haben sich früher hauptsächlich Paparazzi und Hausfrauen interessiert.

  3. Minkasia sagt:

    Ich sag euch jetzt was voraus: Ihr werdet alle sterben!

  4. Ich habe davon schon mal gehört, glauben kann ich es jedoch immer noch nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>