Monatsarchive: September 2005

Human Pop-Ups…

.. ist eine treffende Formulierung für das Keilerunwesen beim Spendensammeln. Gefunden in diesem Artikel eines Ex-Keilers

Veröffentlicht unter Sünde und Vergebung | Hinterlasse einen Kommentar

Bild und Lüge

Schon lange waren dem Weltraumpapst die Titelbilder mancher Frauen- und Programmzeitschriften mit ihren bis an die Grenzen zur Ölmalereien retuschierten Frauengesichtern ein Schuppen im Auge. Einen kleinen Blick hinter die Kulissen dieser Bilderfabrikation gibt das Medienblog medienrauschen im Artikel Vorher-Nachher. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dogmatik und Verkündungen | 2 Kommentare

Sinngemäßes

Neil Sirach weist mich auf eine interessante Formulierung des Kuriers im Rahmen der Berichterstattung über eine Messerattacke an einer Polytechnischen Schule hin: Unter anderen fielen sinngemäß die Worte: “Lach’ nicht so, du Hurenkind.” Hier exklusiv die wörtliche Aussage: “Entsage diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brot und Spiele | Hinterlasse einen Kommentar

Gewinn und Verlust

Ein dem Menschen innewohnendes Phänomen ökonomischer Irrationalität, das mir auch schon öfters aufgefallen ist, beschreibt der bloggende Marketingguru Seth Godin anhand einer auf den ersten Blick dumm erscheinenden Gutscheinaktion: Fear of loss, desire for gain In der ökonomischen Theorie gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dogmatik und Verkündungen | 4 Kommentare

D-Wahl II: Soll man hingehen?

Barbara Schöneberger mit einer inhaltlich und syntaktisch schönen Verbesserung eines bis dato beschissenen Spruchs: “Ich geh hin, weil vor allem die klügsten Kälber wählen ihren Bauern selber.”

Veröffentlicht unter Dogmatik und Verkündungen | Hinterlasse einen Kommentar

D-Wahl I: Hintergrundkommentar

Interview mit einem CDU Politiker auf MTV im Rahmen einer Jungwählermobilisationskampagne: Im Hintergrund läuft The Hives’ “Walk, Idiot, Walk” – ein Lied in dem des öfteren “See the idiot talk” zu hören ist.

Veröffentlicht unter Brot und Spiele | Hinterlasse einen Kommentar

The Zu Tun list

Heute hat der Weltraumpapst einen sehr hilfreichen Artikel über to-do Listen gelesen. Bisher sah seine Zu Tun Liste ca. so aus: Ungläubige bekehren und/oder vernichten Wikibibel auf Klingonisch erstellen Pamphlet gegen Hure Bablyon verfassen “Jesus Sirach liebt dich ebenfalls (und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik und Leid | 3 Kommentare

Namenswahl

Unter allen Lesern, welche die umfanglose Berichterstattung im Rundfunk über die Weltraumpapstwahl nicht mitverfolgen konnten, herrschte bis jetzt Unklarheit welchen Namen der neue Weltraumpapst eigentlich angenommen hat. Noch während des Konklaves wurde in der Presse diskutiert, ob man die päpstliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dogmatik und Verkündungen | 2 Kommentare

Die Geburtswahrscheinlichkeit

Treffen sich ein Weltraumpapst und ein Apostel, sagt der eine: Stell dir vor es ist 1970 und du bist noch tot. Die Wahrscheinlichkeit, dass du mal geboren wirst muss aber größer als null sein, denn ein paar Jahre später passierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dogmatik und Verkündungen | 4 Kommentare

Das Panzerlama

Viele Jünger sind nach dem gestrigen Bericht an den Weltraumpapst herangetreten, und fragten besorgt: “Eure Heiligkeit, wie könnt Ihr Euch nur an kriegerischen Computerspielen erfreuen, das kann doch weder würdig noch recht sein!” Diese Kritik ist nachvollziehbar, wissen die Jünger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dogmatik und Verkündungen | Hinterlasse einen Kommentar